Die Software für Stahl- und Komplettbau

Support

Wir helfen gerne!

Werktags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr steht unseren Kunden eine permanent besetzte Hotline zur Verfügung. Gerne nehmen wir ihre Fragen auch über das folgende Support-Formular entgegen. Vielleicht helfen ihnen aber auch schon unsere Antworten zu den häufig gestellten Fragen.

Support-Anfrage

Bitte Ihren Namen eintragen.
Bitte Firma eintragen!
Die E-Mail-Adresse ist nicht korrekt.
Welches Betriebssytem befindet sich auf dem PC, an dem das Problem auftritt?

Häufige Fragen und Probleme (FAQ)

Ja, zur Installation muss nur die aktuelle Version der Installationsroutine "GuSetup.exe" verwendet werden.

Hierzu muss an einem anderen Arbeitsplatz in SteelOffice das Programm AD120 zur Verwaltung der Arbeitsplätze aufgerufen werden. In der Tabelle der Arbeitsplätze wird jetzt der Arbeitsplatz lokalisiert, dessen Lizenz entfernt werden soll, und die entsprechende Zeile wird mit der Tastenkombination <Strg><Entf> gelöscht. Hierdurch wird eine Lizenz frei, die dann beim Setup von SteelOffice auf dem neuen PC verwendet werden kann.

Ja, hierzu sind allerdings das SteelOffice-Modul zur Unterstützung von Terminalserver sowie das Pervasive Datenbanksystem erforderlich.

“Bunte“ Programmfenster in SteelOffice sind ein Hinweis darauf, dass keine gültige Lizenz für den Arbeitsplatz ermittelt werden konnte. Es sollte dann das Programm umgehend beendet und ggf. neu gestartet werden. Die Ursache ist in der Regel ein Netzwerkproblem oder aber ein Ausfall des Lizenzservers.
Bleibt das Problem bestehen, kontaktieren Sie bitte den Support.

Bei "Status 30" ist die in der Fehlermeldung angezeigte Datei beschädigt. Der Fehler tritt dann auch an allen anderen Arbeitsplätzen im Netz auf. Je nach betroffener Datei kann mit einigen Komponenten von SteelOffice nicht mehr gearbeitet werden. In diesem Fall sollte umgehend unser Support kontaktiert werden.